Aktivreise Südafrika

Herzlich Willkomen zu Ihrer Aktivreise durch Südafrika!


Nach Ihrer Ankunft in Südafrika am Flughafen von Johannesburg wird Sie Ihr deutschprachiger Reiseleiter willkommen heißen, bevor Sie mit einem modernen Reisebus in das luxeriöse Hotel gebracht werden. Direkt im Anschluss erleben Sie eine wunderschöne Stadtrundfahrt durch Pretoria. Sie besichtigen das Voortrekker Monument, das Kruger Haus und die Churchsquare.


Am nächsten Tag der Südafrika Aktivreise fahren Sie in Richtung Mpumalanga und sehen eine Landschaft charakterisiert von Bergen, Tälern und Flüssen, Wasserfällen und Wäldern. Sie fahren entlang des Long Tom Pass und besichtigen die traumhafte Panoramaroute, die am eindrucksvollen Blyde River Canyon entlang führt.

 

Sie halten an verschiedenen Aussichtspunkten an, unter anderem God’s Window mit Aussicht auf das Lowveld, und sehen auch die Bourke’s Luck Potholes. Wer Mut und Lust hat, kann bei der Unterkunft mit dem Long Tom Tobbogang den Hang herunterfahren. Auf Ihrer Südafrika Aktivreise machen Sie noch viele weitere Besichtigungen auf der Panoramaroute, bevor Sie gegen Mittag zu Ihrer Lodge fahren.

Des Weiteren machen Sie Ihre erste Pirschfahrt im offenen Fahrzeug im Krüger Nationalpark. Danach fahren Sie durch das unabhängige Königreich Swaziland, bekannt für seine reizvolle Berglandschaft, seine freundlichen Einwohner und die farbenfrohen Märkte. Unterwegs besuchen Sie einen Markt, wo Sie originelle Souvenirs kaufen können, und eine Kerzenfabrik.


Weiter geht es nach Durban. In Durban unternehmen Sie eine orientierende Stadtrundfahrt. Südafrikas größte Hafenstadt am Indischen Ozean ist ein betriebsames Industrie- und Geschäftszentrum und außerdem ein wahres Urlaubsparadies. Bei einem Bummel über den indischen Markt fühlt sich der Besucher nach Indien versetzt, denn Durban ist die Stadt mit dem höchsten indischen Bevölkerungsanteil Südafrikas - ein Erbe der britischen Kolonialzeit. Zum Abschluss der Südafrika Aktivtour geht es für Sie nach Kapstadt. Es geht in das Fischerdorf Hout Bay. Von dort aus fahren Sie in das Naturreservat des Kaps. Es geht weiter entlang der False Bay via Simon’s Town, wo Sie bei Boulders die Pinguine sehen, und von Fisch Hoek Richtung Kapstadt. Nun heißt es Abschied nehmen von Südafrika. Sie reisen in einem modernen Bus zum Flughafen nach Johannesburg und treten Ihre Heimreise nach Deutschland an.

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle

Sind Sie ein Reiseveranstalter? Interessiert an dieser Destination?

All rights reserved © 2019 by ASB Travel Solutions
www.asb-travel-solutions.com

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle