8 Tage Oman

Sie können sich nicht vorstellen, wie beeindruckend und aufregend Muscat ist, und Sie wissen nicht, warum Sie diesen Ort besuchen sollten? 

 

Dann lesen Sie den folgenden Artikel, mit dem Sie sofort Ihre 8-tägige Reise nach Muscat buchen können.

 

Nach Ihrer Ankunft in Muscat hat der zweite Tag Ihrer Reise bereits begonnen. Sie beginnen den Tag mit einem Frühstück im Hotel und dann beginnen unsere Besichtigungstouren durch Muscat. 

 

Zunächst bringt uns der Bus zur Großen Sultan Qaboos Moschee im Westen der Stadt. Nach dem Besuch der Moschee führt uns die Stadtrundfahrt in das Diplomatenviertel mit seinen zahlreichen Botschaften. Wir machen einen Fotostop an der Al Hazm-Festung, bevor wir am frühen Nachmittag nach Musanah aufbrechen.

 

Der dritte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Heute haben Sie die Gelegenheit, Muscat auf eigene Faust zu entdecken. Alternativ kann eine Wüstentour mit Geländewagen arrangiert werden. Die Region ist eine der schönsten im Oman. 

 

Während der Tour genießen wir ein Picknick und am späten Nachmittag sind wir wieder im Hotel.

 

Am vierten Tag können Sie den Vormittag nach Ihren Wünschen gestalten. Gegen Mittag setzen wir unsere Besichtigungstour in Muscat fort. 

 

Im Stadtteil Qurum gibt es die größte Grünfläche von Muscat. Sie ist mit einem Naturschutzgebiet verbunden, das auch einen der größten Mangrovenparks im Oman enthält. Der Al-Alam-Palast, der von einem indischen Architekten erbaut wurde, dominiert die Vorderseite der Bucht. Für seinen Bau im Jahr 1970 musste ein Teil der Altstadt geopfert werden, und ein Besuch des Bai Al Zubair-Museums bildet den Abschluss des Rundgangs. Optional kann später eine Dhow-Kreuzfahrt zum Sonnenuntergang arrangiert werden.

 

An Ihrem fünften Tag segeln Sie nach dem Frühstück nordwestlich entlang der Küste nach Barka, wo wir einen berühmten Fischmarkt besuchen werden. Danach fahren wir in die Batinah-Region im westlichen Hajjar-Gebirge. Unser Ziel dort ist die Festung Nakhl. Nach Osten hin erstreckt sich die Weite der Batinah-Ebene. Dort befindet sich die dichte Palmenplantage des Wadi Nakhl. 

 

Im 19. Jahrhundert galten Datteln als wichtigster Exportartikel des Omans. Die Datteln sind das Hauptnahrungsmittel der Beduinen; gleichzeitig sind sie ein Symbol der Gastfreundschaft. Wir besuchen eine solche Dattelpalmenfarm. Obwohl in mehreren Regionen des Landes Plantagen angebaut werden, findet man die besten Datteln in den Hainen bei Nizwa und Rustaq. 

 

Am Nachmittag erreichen wir Nizwa, das nächste Ziel der Reise, wo wir die folgenden Nächte verbringen werden.

 

Am sechsten Tag Ihrer Reise besuchen Sie am Morgen Al Hamra. Die Stadt wird *Die Rote* genannt, weil die oft mehrstöckigen Häuser aus rotem Lehm gebaut sind. Sie scheinen aus dem nackten Felsen zu wachsen. In Al Hamra werden wir das über 400 Jahre alte Bai Al Safah-Haus besuchen, das ein gutes Beispiel für die lokale Architektur ist. Wir fahren weiter nach Tanuf, wo wir einen ausgiebigen Fotostop einlegen, bevor wir ein weiteres typisches Dorf, Birkat Al Mauz, besuchen.

 

An Ihrem vorletzten Tag werden Sie morgens den Viehmarkt und den Suq in Nizwa besuchen. Obwohl der Basar von der Vergangenheit in die Moderne übergegangen ist, ist hier noch immer arabisches Flair präsent. In den Gassen reihen sich die - oft winzigen - Geschäfte noch immer dicht aneinander. 

Auf den Märkten kann man Obst und Gemüse kaufen, man kann Tücher und Teppiche bewundern, man sieht Silber- und Goldschmiede und Geschäfte, die Parfüm und Weihrauch anbieten. 

 

Den Bewohnern von Bahla - dem nächsten Ziel - werden magische Kräfte nachgesagt. Man sagt, dass die Menschen ein seltsames, kribbelndes Gefühl haben, wenn sie durch die staubigen Straßen gehen. Bahla ist die Stadt der Töpfer. Obwohl es kaum noch Familienbetriebe gibt, ist es beeindruckend, alte Töpfereien zu besuchen. 

 

Am frühen Nachmittag fahren wir zurück zum Hotel, damit Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung haben.

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle

Sind Sie ein Reiseveranstalter? Interessiert an dieser Destination?

All rights reserved © 2019 by ASB Travel Solutions
www.asb-travel-solutions.com

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle