Eine kulinarische Reise nach England

Willkommen im kulinarischen England. 

 

Während Ihrer Reise nach England werden Sie die kulinarische Vielfalt Englands kennen und lieben lernen.

 

Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt und gemeinsam nach London reisen. Der Nachmittag ist bereits der Weltmetropole London gewidmet. Während einer geführten Panorama-Tour sehen Sie den Big Ben, den Buckingham Palace, die Westminster Abbey und die Tower Bridge.

 

Am nächsten Tag setzen Sie Ihre Führung durch London fort. Dort haben Sie die Gelegenheit, den Tower of London zu besichtigen.

 

Am Nachmittag machen Sie eine Weinprobe in Vinopolis. Neben der Vorstellung verschiedener Weinregionen haben Sie auch die Möglichkeit, eine Vielzahl von Weinen zu verkosten. Am Abend können Sie eines der vielen Musicals besuchen. 

 

Am dritten Tag besuchen Sie Hampton Court Palace and Garden im Bezirk Surrey. 

 

Dort können Sie die Körbe, Rosengärten und Wildgärten besichtigen. Der Landschaftsgarten von Lancelot Brown ist in seinem romantischen Charakter erhalten. 

 

Nach oder vor Ihrem Besuch können Sie ein Mittag- oder Abendessen oder einen Nachmittagstee genießen.

 

Heute führt Sie die Reise in der Nähe des Dorfes Cheddar zur so genannten Cheddar-Schlucht, einer in Kalkstein gehauenen Felsschlucht in den Mendip Hills in Somerset. 

 

Die Cheddar-Schlucht ist die bedeutendste Felsschlucht im Vereinigten Königreich und beherbergt zahlreiche Höhlen. Hier werden Sie auch eine Molkerei besuchen, in der der berühmte Käse hergestellt wird. Bei einer Führung (Englisch) erfahren Sie alles über den Lieblingskäse der Engländer. Danach fahren Sie zur Glastonbury Abbey, einer ehemaligen Benediktinerabtei. 

 

Wenn Sie genügend Zeit haben, können Sie auch die Kathedrale von Wells besuchen. Das Wort "Wells" bedeutet "Quellen", und die Kathedrale liegt in einer wasserreichen Landschaft.

 

An Ihrem fünften Tag reisen Sie nach Oxford, einer der berühmtesten Städte Englands. 

 

Was die Universitäten und Schulen betrifft, so ist sie weltweit berühmt. Hier befinden sich die ältesten der fast 40 Colleges. Auch der älteste botanische Garten Englands ist einen Besuch wert. 

 

Lassen Sie Ihre Reise bei einem entspannten Abendessen ausklingen.

 

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Schloss Windsor, das eine der offiziellen Residenzen der Königin und das größte bewohnte Schloss der Welt ist. Es ist seit über 900 Jahren ein königlicher Palast und eine Festung. Sie besichtigen die State Apartments und die Kapelle, in der George V. und die verstorbene Königinmutter begraben sind.

 

Danach verabschieden Sie sich von London und der Umgebung. 

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle

Sind Sie ein Reiseveranstalter? Interessiert an dieser Destination?

All rights reserved © 2019 by ASB Travel Solutions
www.asb-travel-solutions.com

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle